Samita ASBL

Ajahn Brahmali

ajahn_brahmali_v_seng548

Ajahn Brahmali wurde 1964 in Norwegen geboren. Mit Anfang 20 begann er sich nach einer Japanreise für Buddhismus und Meditation zu interessieren.

Nach einem Masters-Abschluss in Ingenieurswissenschaften und Finanzwesen ließ er die Welt von Industrie und Handel hinter sich und ordinierte 1996 als Bhikkhu unter Ajahn Brahm als seinem Lehrer.

Ajahn Brahmali war für die Bautätigkeit im Kloster Bodhinyana (Perth, Australien) verantwortlich, und daneben vermittelt er die klösterlichen Regeln (den Vinaya) und unterrichtet Pali (die Sprache der buddhistischen Texte).

Ajahn Brahmalis klare und wohlüberlegte Vorträge machen die Buddhalehre leicht zugänglich für alle und gehören zu den beliebten Downloads von der BSWA-Webseite. Er lehrt regelmäßig in den Einrichtungen der BSWA (Buddhistische Gesellschaft Westaustraliens) sowie in einigen Ländern außerhalb Australiens. Ajahn Brahmali hat auch verschiedene Artikel über zentrale Punkte des Dhamma publiziert.

ajahn_brahmali